Tomaten – Scampi – Bavette


Gestern Abend haben wir uns ein schnelles Rezept ausgedacht. Zum ersten Mal haben wir Nudeln im TM5 gemacht und diese waren auf den Punkt, aldente. Da wir schon Ewigkeiten keine Scampis mehr gemacht haben, war es an der Zeit.

Wir haben die Cherrytomaten halbiert, und in Olivenöl mit Knoblauch angebraten (ca. 2-3min), dann raus aus der Pfanne und direkt die Scampis mit Knoblauch rein, kurz angebraten in Olivenöl und italienische Kräuter dazu. Innerhalb von 10 Minuten ist das Gericht fertig und einfach meeega lecker. Aber seht selbst:

Dazu ein Glas Wein...mmmhhhh
Dazu ein Glas Wein…mmmhhhh

Der Wein Ortega ist vom Herrengut Schneider in Sankt Martin und sowas von gut! Damit haben wir schon Nicht-Weintrinker zu Weintrinkern gemacht 😉

Viel Spass beim nachkochen.

Euer Sven

Kommentar verfassen