Schlagwort-Archive: Hose

Bryxor

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch endlich mal wieder ein Freebook vorstellen und zwar das Schnittmuster „Bryxor“ von Joudii, das Freebook bekommt ihr in Ihrer DIY-Gruppe auf Facebook.

 

Diese coole Hose lässt sich beliebig stylen, so könnt ihr wie ich, alle Teilungen aufnehmen und erhaltet, je nach Mustermix, sehr sehr unterschiedliche Optiken. Von lässig/cool bis romantisch mit Rüschen könnt ihr Euch vollends entfalten. Auch ganz ohne Teilungen ist sie klasse! Das Ebook ist in den Größen 50-128 verfügbar und aus sämtlichen Materialien umsetzbar. Hier habe ich komplett mit Alpenfleece gearbeitet. (Sie ist etwas lang, darum habe ich für die Bilder das Beinbündchen nach innen umgeschlagen.) Die abgesteppten Kreismuster habe ich mit meiner Nähmaschine vor dem vernähen appliziert und erst dann die Schnittteile zusammengenäht.

Zugeschnitten habe ich 104, es hätte auch die 98 (diese Größe haben sie momentan) völlig gereicht. Die Beine sind nach unten hin beinnah geschnitten und du kannst aus 3 unterschiedlichen Schritthöhen wählen, was ich persönlich genial finde, denn so hat man eine normale Jogger oder eine lässige Haremshose als Option. Sie bietet viiiel Spielraum für Action, mit oder ohne Windel!!!

Zutaten:
kakifarbener Alpenfleece mit Sternenprint: Senci Speyer
grauer Alpenfleece mit Punkten: Holländischer Stoffmarkt
schwarzer Jersey mit Federn und Pfeilen: Holländischer Stoffmarkt

Schnittmuster Shirt:
Klara & Lara von Adejoca, coming soon….

Ich hoffe ihr habt jetzt Lust eine süße Hose für Eure Mäuse zu nähen.

Viel Spass

Eure Ellen

Mini Chill@Home & Shirty

Einen schönen Sonntagabend wünschen wir Euch!

Wir hatten heute einen ganz tollen Tag. Heute morgen fing alles mit einem ausgiebigen Frühstück an und eine lange Radtour mit Croozer folgte, dem derzeit sehr vollen Rhein entlang. Dabei hat unsere Kleine Sachen angehabt, die ich Euch bisher noch garnicht gezeigt habe, obwohl ich sie schon vor Monaten genäht habe.

Ihr seht hier zum einen, das am leichtesten zu nähende T-Shirt was es gibt:  „Shirty“ von Ba-Samba. Dieses entzückende Freebook kann ich Euch, von Passform und Sitz, unbedingt für diesen Sommer empfehlen. Im Moment bin ich dabei es in allen Farben zu nähen, damit sie immer ein passendes Shirty hat. Bisher sind alle gefertigten Shirtys unifarben, aber an bunten Stoffen mangelt es hier nicht, deshalb kommen noch bunte dazu 😉 Wahrscheinlich werde ich hier mittig eine Teilung einfügen. Zuckersüße Beispiele dazu gibt es auf der verlinkten Seite gaaaanz viele.

Zum Anderen seht ihr hier unsere absolute Lieblingshose *herz* und zwar ist das hier die Mini Chill@Home in Größe 98 von der ultra-kreativen Muckelie und das Allerbeste, den Schnitt gibt es auch für uns Erwachsene. Es ist der bequemste und lässigste Schnitt den ich euch aktuell ans Herz lege. Absolut Jedermann spricht uns darauf an! Diese unendlichen Kombinationen die ihr mit diesem Ebook habt sind der Oberhammer!

Aber schaut erstmal rein:

chill@home7

chill@home1

chill@home2

Die geflochtene Paspel fand ich hier soooo süß und passend, dass ich sie endlich angeschnitten habe. Ich bin ja oftmals so ein Ichfinddastollalsokaufichesfürirgendwasirgendwannwirdesschonpassen-Typ 😉

chill@home3

Die Hose macht jede Extremsituation mit 😉

chill@home4

chill@home5

chill@home8

Heute war es einfach nur wundervoll.

chill@home6

Stoffe:
T-Shirt und Hose: JP Stoffe Export Frankfurt
Flechtborte: Stoff&Stil Berlin
Bündchen: Holländischer Stoffmarkt

Habt noch einen schönen Abend.

Eure Ellen

Baggy trousers von Nosh

Nachdem ich gestern in Ludwigshafen auf der Creativ-Messe neue Stoffe beschafft habe (natürlich habe ich noch genug, aber der EINE, der ist besonders toll!), habe ich mich heute Mittag dann gleich an eine Baggy für unseren Sohn gemacht, er trägt aktuell die Größe 92, für den Schnitt habe ich bewusst die 98 gewählt, damit wir länger was davon haben! 😉 Ich finde das war eine super Entscheidung, denn sie sitzt echt sehr lässig.

Zum Schnitt lässt sich sagen, dass er durch das größere Hinterteil wirklich mal individueller ist, als manch andere Schnitte die man so kennt.

von vorne
von vorne
Details
Details
von hinten
von hinten

Hier noch ein paar Tragebilder:

Nosh 4Nosh 7

Nosh 5Nosh 6

Schnittmuster: Nosh; Baggy trousers
Stoff: Stoffmarkt

Viel Spass beim Nähen

Eure Ellen

Lässige Knickerbocker

langes Hösli 2.0
Lässige Knickerbocker für coole Boys.

Um Weihnachten herum, gab es eine super 2€-Ebook-Aktion bei Makerist, wo ich nicht wiederstehen konnte 😉 Die Hose ist einfach so cool und lässig, dass ich sie nähen musste (und noch öfter nähen werde), für unseren kleinen Mann. Der Schnitt heißt „langes Hösli 2.0“ von Susi´s Kreation, ist sehr gut beschrieben, schnell zu nähen und perfekt für alle Gelegenheiten.  Die verwendeten Stoffe habe ich vom Stoffmarkt letztes Jahr.  Versucht euch mal dran, ihr werdet happy sein mit dem Ergebnis.

Von vorne mit den Details sehr lässig.
Von vorne mit den Details sehr lässig.

 

Von hinten, mit aufsetzten Taschen.
Von hinten, mit aufsetzten Taschen.
Details für die Öse mit Kordel.
Details für die Öse mit Kordel.
Doppeltes Bündchen für bessere Farbkombination.
Doppeltes Bündchen für bessere Farbkombination.

 

Womit ich genäht habe, findet ihr hier.