Ethnobag

Was passiert wenn sich zwei Nähbienchen für ein ganzes Wochenende treffen und ihre Köpfe am Nähtisch zusammenstecken?!
Naaaaaa…..?
Genau, es entstehen ganz tolle frisch genähte Stücke! So kommen wir heute zu den ersten beiden Stücken.

Ethnobag1

Da ich momentan voll auf Ethnomuster abfahre, war der Stoff, den ich seit ca. 6 Monaten im Schrank archiviert habe, fällig. Es wurde kurz besprochen, was gewünscht wird und Maß genommen, schon war ein Schnittmuster entwickelt. Da die Taschen nicht so jutebeutelähnlich aussehen sollten, haben wir entschieden, es muss Leder mit eingearbeitet werden. Außerdem gibt das Kunstleder der Tasche mehr Volumen und Stand.

Ethnobag5 Ethnobag6

So ergibt sich die Größe von 45x40x10cm, mit einem Gurt an die Körpergröße angepasst.

Ethnobag7

Schon während des Teamworknähens, wurden wir von Moment zu Moment glücklicher über unsere Stoffkombination und als wir fertig waren, mussten wir sie gleich ausführen.

Ethnobag3

Richtig zufrieden haben wir unseren Abend ausklingen lassen.

Ethnobag2

Eure Ellen

Kommentar verfassen