Body-Upcycling 1.0

Aus alt mach Neu:

Body-Upcycling 4

Heute gibt es eine kleine Inspiration, was ihr aus alten Kinder-/Babybodies so alles machen könnt. Als Materialien benötigt ihr einen alten Body, der euch vielleicht an der Druckknopfleiste ausgerissen ist (solche Stellen lassen sich immer schlecht flicken).

Eingerissener Body
Eingerissener Body

Als Nächstes schneidet ihr das untere Teil einfach ab, damit ihr quasi ein Shirt vor Euch liegen habt.

Abgeschnittener Body
Abgeschnittener Body

Nun schneidet ihr euch einen kleinen Rock zu (ich habe hier den Rockteil vom Rockshirt im  Mama Nähblog in der entsprechenden Größe gewählt), dafür braucht ihr echt nicht viel Stoff und eventuell reichen ja noch Reste, die ihr rumliegen habt. Die beiden Rock-Schnittteile legt ihr rechts auf rechts aufeinander und näht sie an den Seiten erstmal zusammen. Dann nehmt ihr euer Shirt durch die Öffnung des Rocks, rechts auf rechts, und näht den Rock mit einem Zickzack-Stich oder mit der Overlock wie ein Bündchen an.

Das Ganze sieht dann so aus:

Fertiges Body-Rock-Shirt
Fertiges Body-Rock-Shirt

So einfach geht das…es hat wirklich keine 5 Minuten gedauert!

Viel Spaß ihr Lieben!

Eure Ellen

 

Kommentar verfassen